Ausstellung brasilianischer Künstler in Düsseldorf – ProBrasil war dabei

„avante brasil“

Regina Bertram ist für ProBrasil dabei und informiert über die sozialen Projekte in Brasilien

Regina Bertram ist für ProBrasil dabei und informiert über die sozialen Projekte in Brasilien

Unter diesem Titel hat die Stiftung der SpardaBank Düsseldorf im KIT (Kunst im Tunnel) eine Ausstellung junger, avantgardistischer Künstler aus Brasilien gefördert. Am letzten Ausstellungstag wurde das mit einem brasilianischen Sommerfest ausgiebig gefeiert.

Mit einem kleinen Stand auf der Rheinuferpromenade, haben Mitglieder des Fördervereins das Gespräch mit dem Publikum gesucht und mit Prospektmaterial auf unser Engagement in Brasilien aufmerksam gemacht. Es kam dabei zu interessanten Gesprächen und Begegnungen.

Beim Tanz-Kursus mit einem echten Samba-Profi hatten nicht nur die Kinder ihre helle Freude; auch wir haben mitgetanzt.

Beim Tanz-Kursus mit einem echten Samba-Profi hatten nicht nur die Kinder ihre helle Freude; auch wir haben mitgetanzt.